opablog

Nachgetragen: Eine Randbemerkung von Joachim Bode vom 31.12.2014:

Alles nur Zufall?
Mehrere Minuten lang und an hervorragender Stelle berichteten die öffentlich-rechtlichen TV-Sender gestern ausführlich darüber, dass in Rußland zwei Brüder verurteilt worden sind: Einer der beiden zu einer Bewährungs-, der andere zu einer Haftstrafe. Zu Wort kamen dabei nur Leute, welche die beiden Brüder für unschuldig und die russische Justiz für willkürlich hielten. Ein eigenes Bild konnte sich der Zuschauer nicht machen – was von den Sendern so auch beabsichtigt war.
Ich weiß nicht, wie lang und ausführlich die öffentlich-rechtlichen Sender über die jüngsten Enthüllungen zur US-Folter berichtet haben. „Gefühlt“ war dies kürzer, als die eingangs erwähnten Berichte.
Nichts gesehen habe ich davon, dass der frühere US-Präsident George Bush nebst einigen seiner wichtigsten Mitarbeiter von einem Gericht in Malaysia wegen schwerster Verbrechen verurteilt worden sind (Quelle).
Wahrscheinlich war dieser Vorgang so einmalig und ungeheuerlich, dass es den Öffentlich-Rechtlichen…

Ursprünglichen Post anzeigen 21 weitere Wörter

Advertisements